urban nature

Der Besuch auf dem Tempelhofer Feldes ist wie ein Ausflug auf's Land - ohne dass man dafür die Stadt verlassen muss!

 

Der ehemalige Flughafen Tempelhof mit seinem über 300 Hektar großen Flugfeld wurde nach Einstellung des Flugbetriebes im Mai 2010 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Nach dem erfolgreichen Volksentscheid im Mai 2014 ist das Tempelhofer Feld Gesetz (ThFG) im Juni 2014 in Kraft getreten.

Dieses sieht u. a. vor, dass für die zukünftige Nutzung und die Weiterentwicklung der Freifläche des Tempelhofer Feldes ein Entwicklungs- und Pflegeplan unter Beteidigung der Bevölkerung aufzustellen ist.

 

Das Tempelhofer  Feld - Berlins großes 'Experimentierfeld'!

Für Kitelandboarder  und Inlineskater bieten die ehemaligen Start- und Landebahnen und der so genannte Taxiway den perfekten Untergrund.

Teile diesen Beitrag