i.n.k.e.d  - Farben auf der Haut, TEIL 2

Geschichten, die unter die Haut gehen

Paula (Name von der Redaktion geändert) ist mir auf den ersten Blick sympathisch.

Kennengelernt haben wir uns in einem Café. Wir sitzen nebeneinander und sind uns sofort sympathisch. Sie ist unkompliziert und sehr humorvoll - hat ein ansteckendes Lachen ;-) . 

Nach dem persönlichen Kennenlernen habe ich mir Gedanken über eine Location gemacht. Meine Wahl ist auf einen Wellness- und Fitnessbereich in einem Hotel gefallen. Dort habe ich einige Vorabfotos geschossen, um die Location meinem Model vorstellen zu können.  Anhand von Beispielfotos für verschiedene Posen habe ich Paula meine Ideen vorgestellt.


Autorin Fiona Hirschmann

Kommentar schreiben

Kommentare: 0